Wie Du Deine Musiksammlung aufbauen kannst

Musik, Musiksammlung, Dateisystem, Windows-Explorer, Finder

Möchtest Du gerne die Vorteile der digitalen Musikverwaltung nutzen und auch in das DJ-ing mit der Traktor Pro Software einsteigen, doch Du kennst Dich mit dem Computer nicht so gut aus?

In diesem Blogbeitrag erkläre ich Dir per Bildschirmvideo, wie Du Dich langsam und liebevoll der Musikverwaltung am PC annähern kannst.

So kann der Umgang mit Musik von Anfang an leicht sein. Gleichzeitig kannst Du mit einer gut strukturierten Musiksammlung eine stabile Basis für Dein digitales DJ-ing erschaffen und Dir selbst und anderen Menschen eine Freude bereiten.

Rasante digitale Entwicklung

Im Moment verwandelt sich unsere Welt immer mehr in eine Informationsgesellschaft. Die Digitalisierung schreitet voran. Es gibt digitale Textdokumente, Bilder, Musik und Videos. Auch mit dem Handy kann man diese Dateien ganz schnell und einfach verschicken.

Computer, Handy, Digital, Musiksammlung, Musik, verwalten

Damit z.B. Musik-Dateien wieder gefunden und angehört werden können, ist ein gutes Ordnungssystem hilfreich. Gerade jetzt im Vorfeld vom DJ-Grundkurs wird deutlich, dass vielen Menschen ein Grundverständnis für die Verwaltung von Dateien fehlt. Oft kommt auch noch eine emotionale Komponente dazu: die Angst vor Blamage, weil Mann oder Frau sich mit dem Handy & Computer nicht so gut auskennt. Mann oder Frau fühlt sich abgehängt durch das rasante Tempo der digitalen Entwicklung.

Dadurch wird ein gewisses Spannungsfeld erzeugt, weil die Vorteile der Digitalisierung z.B. bei der Musikverwaltung klar auf der Hand liegen:
• Musik hören die einem gefällt – z.B. auf dem Handy oder mp3-Player
• Zeitgewinn durch schnelleres Finden von Musikstücken
• Leichtere Musikverwaltung
• Digitales DJ-ing, z.B. mit der Traktor Pro Software
• Platzgewinn

Musik, Verwaltung, Dateisystem, Dateiordner

Dateiverwaltung – Grundverständnis

Für die Annäherung der Musikverwaltung am PC möchte ich Dir deshalb heute ein paar grundsätzliche Dinge erklären. Jedes Lied stellt eine Datei dar, die im Dateisystem des Computers abgelegt ist. Mit dem Windows Datei-Explorer (explore = erforschen) kannst Du diese Dateien verwalten. Auf Apple-Geräten geht das mit dem „Finder“ (etwas finden).

Das DJ-Programm Traktor Pro arbeitet genauso wie itunes mit einer eigenen Musik-Datenbank. Beim DJ-Grundkurs gehe ich näher darauf ein was das genau bedeutet und welche Vorteile sich daraus ergeben. 

Das Basiswissen im folgenden Video möchte Dir die Musikverwaltung im Dateisystem erleichtern. Inhaltlich geht es um
• einen Überblick über die Inhalte vom Grundkurs für bewusstes DJ-ing
• den Datei-Explorer (Windows 10), Finder (Apple-Computer)
• mit der Maus klicken (links- und rechts-klick)
• Dateien mit verschiedenen Ansichtseinstellungen anzeigen lassen
• nützliche Tastenkombinationen

Musik CD´s in mp3 umwandeln

Die die häufigste Frage, die ich im Vorfeld vom DJ-Grundkurs höre, ist: Wie komme ich zu Musik? Oder: Wie kann ich meine CD-Sammlung digitalisieren? Vielleicht geht es Dir auch so?

Ganz grundsätzlich kannst Du Deine Musik CD´s in eine mp3-Datei umwandeln mit dem
• Windows Media Player
• oder itunes
• oder Audiograbber

Im folgenden Video erkläre ich Dir wie es mit itunes geht (falls du Apple nutzt) und mit dem Audiograbber. Beim Audiograbber kannst Du den LAME-mp3-Encoder nutzen – eines der besten Wandlungsverfahren für MP3s.

Überblick über Traktor Pro DJ-Software

Nachdem die Musik-Dateien auf Dein Computer sind, kannst Du diese mit verschiedenen Programmen abspielen – wie z.B. itunes, Windows Media Player, VLC-Player.

Falls Du mit Deiner Musik Events gestalten willst (z.B. Tanzabende, Geburtstagsfeier etc.) kann Verwendung des professionellen DJ-Programms Traktor Pro sehr hilfreich sein. Unter https://www.native-instruments.com/de/products/traktor/ kannst Du Dir eine Traktor Pro Demo Version herunterladen. Diese läuft jeweils 30 Minuten, d.h. nach 30 Minuten musst Du das Programm wieder neu starten.

Vorteile

Externe USB-Soundkarte hat besseren Klang wie Standard-Ausgang von Laptop

• Externe USB-Soundkarte mit 2 Ausgängen ermöglicht, dass auf einem Kanal Musik für das Publikum gespielt werden kann. Auf dem zweiten Kanal kann unabhängig davon Musik für das nächste Lied angehört werden.
So kann der DJ leichter in Beziehung mit dem Publikum sein, auf die Stimmung im Raum eingehen und den Gruppenprozess im Hier und Jetzt kreativ begleiten

• Durch die Spektralanzeige der Musikstücke, kannst Du die Musik nicht nur hören sondern auch sehen – wie auf einem Röntgenbild. Bei mir löst die Musik-Visualisierung ganz viel Lust und Freude aus. Vielleicht eröffnet sich auch für Dich eine neue Welt, weil Du sofort erkennen kannst, ob ein Musikstück schnell oder langsam ist, laut oder leise, melodisch oder mit vielen Beats. Du kannst Musik leichter an passenden stellen ein- und ausblenden oder die Geschwindigkeit anpassen.

Traktor-Pro-2, Visualisierung, Spektralanzeige

Mehr kreative Möglichkeiten
z.B. Anfangszeitpunkte bestimmen – Lied ab dort spielen, wo es gut ist,
bestimmte Takte wiederholen lassen, Lieder verlängern so lange Du möchtest,
Beatmixing (den Rhythmus von 2 Musikstücken miteinander mischen und z.B. überblenden)

• Du kannst von jedem Lied die Geschwindigkeit (beats per minute – BPM) automatisch ermitteln lassen. Bei Bedarf kannst Du das Lied schneller oder langsamer abspielen.

Überblick über Traktor Pro 

In folgendem Bildschirmvideo bekommst Du einen ersten Überblick über Traktor Pro.

 

Bewusstes DJ-ing

Falls Dir die Traktor Pro Software gefällt und Du dieses Werkzeug für die Gestaltung Deiner Events einsetzen möchtest, kann für Dich der Grundkurs und/oder Aufbaukurs für bewusstes DJ-ing hilfreich sein.

Traktor, Seminar, Grundkurs, Aufbaukurs, workshop, DJing

Der Grundkurs ist für Anwender konzipiert, die mit digitaler Musik am Anfang stehen und keine Erfahrung mit dem Traktor-Programm haben. Grundsätzliche PC-Kenntnisse sind vorteilhaft – z.B. Umgang mit dem Datei-Explorer (Verzeichnisse anlegen, Dateien in bestimmte Verzeichnisse reinkopieren). Der Aufbaukurs ist für Anwender konzipiert, die mit digitaler Musik und den Grundfunktionen von Traktor Pro vertraut sind.

Bitte hier klicken für weitere Informationen zu den Kursen.

Einladung für Austausch

Kommst Du mit diesen Informationen zurecht? Gibt es noch Fragen?

Schreibe gerne in das Kommentarfeld, dann kann ich Dir antworten oder bei Bedarf noch weitere Bildschirm-Videos drehen!

 

Mit Grüßen von Herzen

Wolfgang

 


Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.