Stärke dein Selbstwertgefühl beim Tag der Vielfalt

am Sa, 14.09.2018 im Pfarrheim St. Martin in Marktoberdorf 

Hier findest Du den Flyer in KURZFORM !

Vielfalt, Kreis, Verbindung, Vernetzung, Gemeinsam, stark

Lust auf gemeinsam statt einsam?

Beim Tag der Vielfalt kannst Du die Talente von mind. 6 Anbietern erleben

und Deinen Selbstwert von Innen heraus spüren und stärken.

Nutze die gebündelte Kraft Gleichgesinnter!

 

In unserer heutigen Leistungsgesellschaft lernen wir von klein auf uns zu vergleichen und besser zu sein wie andere. Dadurch wird meist die Saat von Stress, Kampf und Trennung gesät. Oft ist auch unser Selbstbewusstsein an äußere Erfolge geknüpft. Ganz nach dem Motto „Mein Haus, mein Auto, mein Boot, mein Pferd“.

Doch äußere Reichtümer und Titel sagen nichts darüber aus, ob wir wirklich glücklich sind. Hier ist vielmehr das Selbstwertgefühl maßgebend. Die Betonung liegt beim Gefühl.

Genau darum geht es beim Tag der Vielfalt! Viele Selbsterfahrungsmöglichkeiten laden Dich dazu ein, Deinen Wert wieder von Innen heraus zu spüren. Das wird sich auch im Aussen spiegeln, z.B. durch liebevolle Beziehungen, liebevolles Geldgefühl, erfüllter Beruf, Gesundheit usw.

Du verdienst die Wertschätzung
von dir selbst und von anderen!

Daumen, Erfolg, Sieger, Gewinner, Selbstwert

Das Besondere beim Tag der Vielfalt ist, dass Du Deinen Selbstwert mit Angeboten von vielen Anbietern spüren und stärken kannst. Gleichzeitig kannst Du bei einem kleinen Ritual mit Deinen Gaben sichtbar werden. Wir nutzen die Kraft der Vernetzung und erschaffen ein großes und starkes Feld von Ressourcen, Wissen, Erfahrung, Talenten und Kontakten.

Konkurrenzgedanken können sich im Spürbewusstsein verwandeln, da die kollektive Kraft weit über die Summe der Einzelkräfte hinaus geht.

Gemeinsam sind wir stark!

Annehmen, Kreis, Vernetzung

Das sagen Teilnehmer vom letzten Jahr

Ich fand es einen gelungenen Rahmen, damit Menschen sich von Herz zu Herz begegnen können, damit vielfältige Wege zu Heilung, Freude und Kontakt kennengelernt werden können und dass Menschen sich vernetzen können.
Andreas

Bei dem Teil sich zu zeigen, haben mich vor allem die Menschen berührt die vielleicht keine großen Ausbildungen haben, aber sich dennoch mutig hin gestellt haben und gesagt haben was sie mögen oder machen. Danke für das schöne Fest und deine Gabe so schöne Herzräume zu geben
Kathrin

Organisatorisches

Ort  

Pfarrheim St. Martin, Meichelbeckstraße 5, 87616 Marktoberdorf 

Zeit   

Samstag, 14.09.2019  von 10:00 bis ca. 21:00 Uhr mit Pausen

Mitbringen

Bitte bringe für das gemeinsame Buffet für Mittag und Abend etwas zum Essen mit. (vor Ort können alkoholfreie Getränke günstig gekauft werden).

Bequeme Kleidung, warme Socken, T-Shirt zum wechseln, ggf. Decke für Meditation

Ausgleich    

75,00 Euro Frühbucherpreis bei Bezahlung bis zum 30.08.2019,
danach 90,00 Euro
60,00 Euro für Geringverdiener (Selbsteinschätzung)

Übernachtung

z.B. über www.allgaeuerurlaubsportal.de/unterkunft/ kannst Du in Marktoberdorf und Umgebung Unterkünfte buchen

Leitung     

Wolfgang Dodel, Heilpraktiker (Psychotherapie),
Tel. 08342 / 702 69 59

Zahlung    

per paypal

oder auf das Konto bei der Sparkasse Allgäu,
Kontoinhaber: Wolfgang Dodel,
IBAN: DE86 7335 0000 0514 2001 95,

oder in bar (Zahlung Frühbucherpreis bis spätestens 30.08.2019)

Wolfgang Dodel, freies Tanzen Marktoberdorf

Hast du noch Fragen?

In welchem Raum findet der Tag statt?

Wir sind im schönen, hohen und großen 140 qm Raum vom Pfarrheim St. Martin in Marktoberdorf.

Pfarrheim-St-Martin-Marktoberdorf-Tanzraum

Wie läuft der Tag in etwa ab?

Für den Tag der Vielfalt gibt es eine flexible Grundstruktur. 

Vormittag, 10:00 – 13:30 Uhr

  • Begrüßung & Ankommen
    mit Wolfgang Dodel (Gesamtleitung)
  • Elemente aus Power of Life Dance® (ähnlich wie Biodanza)
    mit Wolfgang Dodel 
  • Elemente aus VitalDanza® (ähnlich wie Biodanza)
    mit Tanja Schneider

*Pause*

  • Movement medicine
    mit Sven Ullmann, www.movement-is-my-medicine.net

***Mittags-Buffet***

Nachmittag, 15:30 – 18:30 Uhr

  • Heilung durch Berührung
    mit Volker Faerber
  • Angeleitete Meditation
    mit Heike Zimmermann, www.energetische-gesundheit.com

*Pause*

  • Ritual: Dich mit Deinen Gaben zeigen
    wenn Du möchtest
  • für weitere spontane Beiträge ist Raum
    lassen wir uns überraschen!

***Abend-Buffet***

Abend, 19:30 – ca. 21:00 Uhr

  • Kreistanz und Mantra-Singen
    mit Andreas Klaußen
  • Meditation zum Ausklang
    mit Sabine Müller, www.coreconnexionallgaeu.de 
  • Vollendung des Tages
    mit Wolfgang Dodel (Gesamtleitung)

Regenbogen, Herz, Freude, Seelenbusiness, Himmel, Erde

Willst du dabei sein?

Melde dich per e-mail für den Tag der Vielfalt an!
Du bist herzlich willkommen so wie Du bist!