Kommentare

Warum Heilung im achtsamen Erfahrungsraum geschehen kann — 2 Kommentare

  1. Hallo lieber Wolfgang, eine wunderbare Erklärung. Meinen Verstand lasse ich gerne immer in der Garderobe hängen.Das lässt mich leichter -unbegrenzt- tanzen – fühlen – lieben – LEBEN – freue mich auf morgen.susanne

    • Hallo liebe Susanne,

      es ist schon herausfordernd, das was man alles so beim Tanzen erleben kann in Worte zu packen. Und gerade beim Tanzen geht es ja raus aus dem Kopf und rein in den Körper…

      Ich freue mich schon auf das gemeinsame ERfahren und Erleben am morgigen Abend.

      Herzlich Wolfgang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>