Die Heilkraft vom bewussten Tanzen  

Tanzen, Freude, Extase, Lebendigkeit, Sonne

Immer wieder werde ich von Menschen gefragt, was das Besondere am bewussten Tanzen ist und wieso dort Heilung geschehen kann. Spontan fallen mir 3 wesentliche Aspekte ein:

* im achtsamen Erfahrungsraum

* in der Gemeinschaft Gleichgesinnter

* so sein dürfen, wie Du jeden Moment bist.

In folgendem Blogbeitrag kannst Du noch mehr über die Heilkraft des bewussten Tanzens erfahren.

Achtsamer Erfahrungsraum

Der achtsame Erfahrungsraum kann bei Dir selbst beginnen, in dem Du bewusst Deinen Körper, Deine Gefühle und Deine Gedanken wahrnimmst.

Im Körperspürbewusstsein kannst Du Deine eigenen Grenzen und die Grenzen anderer erspüren und erfahren. Ein Flow-Gefühl kann entstehen, bei dem es allen Beteiligten gut geht und uns zutiefst nährt.

Auch das Namasté bringt diese Achtsamkeit gut zum Ausdruck: Respekt sich selbst und anderen gegenüber. Das Göttliche, dass jeder Mensch in sich trägt, sehen und achten. Gerne möchte ich das Zitat von Mahatma Gandhi mit Dir teilen, in dem er über die Bedeutung von Namasté schreibt:

“Ich ehre den Platz in dir, in dem das gesamte Universum wohnt. Ich ehre den Platz des Lichts, der Liebe, der Wahrheit, des Friedens und der Weisheit in dir.
Ich ehre den Platz in dir, wo, wenn du dort bist und auch ich dort bin, wir beide eins sind.” – Mahatma Gandhi

Halt-Geborgenheit, Ankommen, Sicherheit, Wärme

Gemeinschaft Gleichgesinnter

Beim bewussten Tanzen ist es nicht wichtig, was du leistest oder was du beruflich machst oder wieviel Geld du auf dem Konto hast. Hier ist nur wichtig, dass du da bist – so wie du jetzt bist!

Unser Herz kann sich nach und nach wieder öffnen und Herzens-Berührungen, Herzens-Kontakte und Herzens-Begegnungen werden möglich.

Jeder Tänzer gestaltet durch seine Anwesenheit und Ausdruck den Abend mit. Von dem her ist jeder Abend einzigartig und Du kannst Dich als Teil des Ganzen erfahren 🙂

Kraft, Tanz, Freude, Lebensfreude, inneres Kind

Sei wie Du bist!

Im Alltag werden wir oft bewertet nach Kategorien von gut und schlecht, schnell und langsam usw. Und in unserer Leistungsgesellschaft müssen wir oft perfekt funktionieren und die Erwartungen anderer erfüllen. Das kann schnell Druck und Stress erzeugen.

Beim bewussten Tanzen gibt es kein Ziel, dass Du erreichen musst. Du brauchst nichts Leisten. Es ist völlig egal wie Du Dich bewegst und es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Du kannst alle Vergleiche und Wertungen von „gut“ und „schlecht“ loslassen.

Vielmehr kannst Du deine Aufmerksamkeit nach Innen lenken und dich so bewegen wie es dir jedem Moment gefällt. Häufig stellt sich dadurch ein entspanntes fließen mit den Rhythmen der Musik ein.

Hier und Jetzt

Das bewusste Tanzen möchte Dich wieder in Deine leibhaftige Präsenz einladen. Raus aus dem Kopf, rein in den Körper. Dein SEIN im Hier und Jetzt wahrnehmen. Erfahren wer Du wirklich bist.

Das, was Dich gerade in Deinem Alltag bewegt, kann sich in diesem Zustand klären. Du kannst klare Antworten auf wichtige Fragen Deines Lebens empfangen. Es kann auch sein, dass Du mehr mit Deiner Intuition verbunden bist und noch tiefer wahrnimmst, was Du wirklich willst.

Meditation, Präsenz, Veränderung, Mitte, Gleichgewicht, Balance, Freude, Ruhe, Stille, Frieden, Yoga

Heilung

Was ich bisher beschrieben habe, möchte Dir den Boden dafür bereiten, dass blockierte Energien wider von Selbst ins Fließen kommen. Emotionale und körperliche Verhärtungen können sich auf spielerische Weise lösen. Heilung kann geschehen. 

Denn nach meiner Erkenntnis basiert Heilung auf dem freien Fluss von feinstofflicher Lebensenergie.

Tanzen, Freude, Kraft

Lebensfreude

Tanz und Bewegung macht Spaß! Viele Tänzer(innen) erleben Lebensfreude pur. Lachen ist natürlich auch mit dabei – und Lachen ist ja bekanntlich die Beste Medizin 🙂

Auftanken

Deine Präsenz und die Leichtigkeit des Tanzes können Deine Batterien wieder aufladen. Mit frischer Lebenskraft vollgetankt kannst Du Deinen Alltag wieder mit Leichtigkeit bewältigen.

Ankommen, Verbindung, Herz, Herzenskraft, Kraft des Herzens, Präsenz, freies Tanzen, Stille, Ruhe, Entspannen, Stress loslassen

Tanze Dich frei!

Für das freie Tanzen sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Komm einfach vorbei und erfahre selbst die Heilkraft des bewussten Tanzes! Du bist herzlich willkommen!

Ich freue mich auf Dich,
mit Grüßen von Herzen

Wolfgang


Kommentare

Die Heilkraft vom bewussten Tanzen   — 1 Kommentar

  1. Hallo lieber Wolfgang,
    ich erlebe dies immer wieder, dass die Bewegung im Tanz, die Berührungen, die Herzensbegegnungen bei mir die körperliche Heilung absolut begünstigen, bzw. bewirken. Mir tut es gut, nach geistigen Heilweisen zum Tanzen zu gehen, damit sich die Blockaden auf körperlicher Ebene lösen können.
    Mit Herzensgrüßen von
    Soreia

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.