Innere Saboteure aus energetischer Sicht

PSE, Psychosomatische Energetik, Energievampire, Aura, Energiefeld, Blockaden lösen

Im Video mit dem Thema „Energie-Vampire loswerden“ gebe ich Tipps, wie Du mit Menschen umgehen kannst, die Dir Energie rauben.

Ein Leser fragte darauf hin, ob es denn auch innere Energievampire gibt?

Die Antwort ist Ja! In diesem Beitrag kannst Du mehr über innere Saboteure aus energetischer Sicht erfahren und warum auch hier liebevolle Grenzen hilfreich sind.

Was sind innere Saboteure?

Das ist ein größeres Thema. Ich möchte heute den Fokus vor allem auf die energetische Sicht legen. Im weitesten Sinne hindern Dich innere Saboteure am freien Fluss Deiner Lebenskraft.

Sie wollen Dich von Deinem Weg abbringen, führen Dich weg von der Liebe und dem, was Dir gut tut. Man könnte sie auch als energetische Blockaden bezeichnen, die aus alten Mustern, Glaubenssätzen, Schutzstrategien aus traumatischen Erfahrungen resultieren.

Praktisches Beispiel von mir: Ich weiß, dass mir Süßigkeiten nicht gut tun oder dass ich mich leicht durch Nachrichten im Internet ablenken lasse. Oft kann ich diese Energiezehrenden Dynamiken wahrnehmen, doch in dem Moment bekomme ich nicht die Kurve 🙁

Torte, Süßigkeiten, Kirschtorte, Versuchung

Innere Saboteure sind nicht mit der Liebe verbunden. Manche sprechen in diesem Zusammenhang auch von inneren Dämonen, Monsterchen, Drachen, inneren Widersachern, Fremd-Energien. Hierbei handelt es sich um energetische Phänomene.

Ein Künstler, der das sehr schön zum Ausdruck ist Hieronymus Bosch (ca. 1450 – 1516) – google doch mal nach seinen Bildern, damit Du ein Bild davon bekommst. Du kannst auch nach „Versuchungen des heiligen Antonius“ googeln.

Auch die Schlüsselszene vom Film „der kleine Buddha“ stellt aus meiner Sicht die inneren Saboteure und Versuchungen sehr gut dar. Siehe hier:

Wohin führt Dich Dein Weg?

Innere Saboteure wollen Dich von Deinem Weg abbringen – Doch wohin führt Dich Dein Weg? Letztlich ist es der Weg Deiner Heldenreise.

Im Wesentlichen geht es um

die Selbsterkenntnis
wer bin ich wirklich? was sind meine Stärken & Schwächen? Rückverbindung mit dem Göttlichen in Dir (Religio)

das Fühlen –
(und nicht den Saboteuren, Versuchungen & Widerständen usw. folgen)

und um die Frage was ich wirklich will
bzw. was mich meinem wahren Wesen und der Liebe näher bringt, wohin ruft mich das Leben?

Was ist hilfreich auf Deinem Weg?

Ziele setzen

Mache Dir regelmäßig bewusst, was Du wirklich willst. Was ist Deine Vision für Dein Leben – was willst Du in 5 oder 10 Jahren erreicht haben?
Mache Dir einen Wochenplan und gehe Tag für Tag kleine Schritte, die Dich Deinen Zielen näher bringen.

Bogenschiessen, Klarheit, Wünsche, Ziel, Präsenz

Fokus lenken

Mit Deinen Zielen lenkst Du bereits Deinen Fokus. Die Energie folgt der Aufmerksamkeit. Allein dadurch bist Du schon schöpferisch tätig.

Zudem kannst Du Deinen Fokus auf die Stimme der Liebe in Dir lenken. Anstatt der Angst zu folgen kannst Du immer wieder bewusst Deinen Fokus auf das Licht und die Liebe lenken. Was ist jetzt liebevoll für mich?

Grenzen setzen

Was tut Dir gut?

Was ist Deine Aufgabe?

Was bringt Dich weiter auf Deinem Weg und was nicht?

Was ist liebevoll für Dich?

Mit der Beantwortung dieser Fragen kannst Du Grenzen setzen. Klar JA! oder NEIN! Sagen.

Grenzen, Aura, Energiefeld, Klarheit, Licht, Ausstrahlung

Energetische Blockaden lösen

Energetisch Blockaden in Form von z.B. Angst, Schmerz oder Widerstand etc. kannst Du z.B. durch Energiearbeit lösen. Kurz gesagt funktioniert Energiearbeit in 3 wesentliche Schritten:
* Wahrnehmen
* Annehmen
* Loslassen-Intention

Auch mit der Methode der psychosomatischen Energetik nach Dr. Raimar Banis können energetische Blockaden abgeschmolzen werden. Mit Hilfe eines kinesiologischen Armtests werden die Konflikt-Themen bewusst gemacht und mit homöopathischen Medikamenten (Komplexhomöopathie von Dr. Banis) werden die Energie-Blockaden abgeschmolzen. Weitere Infos findest Du in meinem Flyer (bitte klicken).

Auch beim freien Tanzen können sich körperliche Verhärtungen und energetische Blockaden auf spielerische Weise von alleine lösen 🙂

Energiefeld klären

Wie tägliches Zähneputzen kannst Du Dich mehrmals am Tag mit der Kraft des Himmels und der Erde verbinden, Dein Energiefeld (Aura) klären und Deine energetischen Grenzen stärken.

mit der Liebe verbinden

Tue, was Dir gut tut, verbinde Dich mit der Liebe. Das kann z.B. durch bewusstes Atmen geschehen und den Fluss des Lebens durch Dich strömen lassen. Die Liebe ist ein optimaler Wachstumsdünger für die in Dir bereits angelegten Samen. Lasse Deine Potenziale erblühen!

Tanzen, Freiheit, Offen, Weite

Tanzseminar liebevolle Grenzen

Die hier beschriebenen Tipps kannst Du beim Tanzseminar am 21.03.2020 leibhaftig erfahren. Erlebe innere Heilung nicht über die Theorie oder über den Kopf sondern durch viele tänzerische und körperliche Erfahrungseinheiten mit Gleichgesinnten.

Gewinne Leichtigkeit und Lebensfreude zurück!

Einladung für Austausch

Kennst Du innere Saboteure?
Wie benennst Du diese Dynamiken
Und wie gehst Du damit um?

 

Mit Grüßen von Herzen

Wolfgang

 

 


Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.