Corona-Virus & Angst loslassen

Durch die Corona-Virus Krise können Ängste ausgelöst werden.

Wie kannst Du bewusst damit umgehen,

Angst loslassen

und neue Chancen nutzen?

bewusster Umgang mit Angst

Angst kann dazu führen, dass wir in eine Starre oder Lähmung verfallen, oder die Flucht ergreifen bzw. uns unbewusst von der unangenehmen Angst-Emotion ablenken. Da fällt mir folgende Buchstaben-Analogie ein:

fear, Angst, Wachstum, Bedeutung

„forget everything and run“ = vergiss alles, und renne. Hier wird ein uralter Überlebensmechanismus angesprochen, der uns in den Urzeiten unseres Planeten vor gefährlichen Raubtieren etc. schützen sollte. Ganz schnell das Gehirn ausschalten und mit aller Kraft Kämpfen oder Flüchten. Wenn gar nichts mehr hilft sich tot stellen und aushalten. Da es sich hier um einen Überlebensreflex bzw. uralten Instinkt handelt, werden diese Reaktionen oft unbewusst ausgelöst.

„Face Everything And Rise“ = schaue Dir alles an und wachse. Die andere Bedeutung ist ein bewusster Umgang mit der Angst. Stehen bleiben, Fühlen & Wachsen.

Für diesen bewussten Umgang mit der Angst möchte ich Dich einladen!

Durch Deine Körper-Präsenz können sich Angst-Bereiche und alte verhärtete Energien verwandeln!

Atemerfahrung

Genug der Theorie – nun lade ich Dich für eine leibhaftige Erfahrung ein. Du kannst die mp3-Datei auch lokal auf Deinem Computer speichern. Klicke da, wo der Pfeil nach unten zeigt.

 

Fühle Dich begeistert und bereit

F.E.A.R. könnte man auch Auslegen als „Feeling exited and Ready“ = Fühle Dich begeistert und bereit.

Falls Angst aufkommt, könnte das auch als freudige Erregung interpretiert werden – ich / wir stehe(n) kurz vor einem neuen Schritt.

Etwas möchte sich verwandeln,

Veränderung darf geschehen!

Abgrenzung

Zum Umgang mit der Angst ist es auch hilfreich, sich abgrenzen zu können. z.B. nicht alle Nachrichten anhören und an Dich heranlassen. Falls gewünscht, kann ich dazu nochmal einen Blog-Beitrag schreiben!

Bitte um Dein Feedback!

Meine Angebote dürfen in den Zeiten der Corona Ausgangssperre eine neue Form finden z.B. Online-Meetings über ZOOM (mehrere Menschen können sich Online treffen und wenn gewollt auch miteinander sprechen und / oder sich sehen).

Und so freue ich mich über eine Rückmeldung von Dir, damit das Neue Formen annehmen kann. Welche Art von Unterstützung ist für Dich im Moment hilfreich? Was beschäftigt Dich gerade und wo möchtest du hin in Deinem Leben?

Danke!

Mit Grüßen von Herzen

Wolfgang

 


Kommentare

Corona-Virus & Angst loslassen — 2 Kommentare

  1. Hallo Wolfgang, deine Meditation zum Thema Angst hat sich so gut angefühlt. Ich würde gerne so etwas öfter hören. Anderen Onlineangeboten von dir stehe ich offen gegenüber und würde dann entscheiden ob ich sie nutzen möchte.
    Ich danke dir für deine Ideen und dein Engagement.
    Liebe Grüße
    Michaela

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.