Kostenloser Jahreswechsel-Fragebogen

Rauhnacht, Jahreswechsel, Silvester, Neujahr, Räuchern

Die Zeit zwischen den Jahren ist auch die Zeit der Rauhnächte.

Zeit, um nach Innen zu lauschen, auf das alte Jahr zurückblicken, annehmen und loslassen.

Raum für das Neue schaffen, die Weichen stellen für die Verwirklichung neuer Potentiale.

Hierfür möchte Dir der Jahreswechsel-Fragebogen dienen.

Das Jahr als Raum für Wachstum

Mir gefällt es, wenn ich ein Kalenderjahr als Wachstums-Raum wahrnehme. Ein Raum mit 4 Jahreszeiten, in dem Heilung und Entwicklung geschehen kann.

Jahreszeiten, Rauhnächte, Kreislauf, Wachstum, Raum

Vielleicht möchtest auch Du Dir am Ende des Jahres bewusst machen,
* was dieses Jahr die Wachstums-Schritte für Dich waren?
* was durfte heilen?
* was hast Du gelernt?

Realistische Ziele setzen

Falls Du Dir letztes Jahr schon Ziele für 2018 gesetzt hast: waren diese Ziele realistisch für Dich? …oder haben Dich die Ziele über- oder unterfordert? Waren die Ziele im Einklang mit dem Fluss des Lebens?

Für das neue Jahr lade ich Dich für realistische Ziele ein. Vielleicht magst Du Dich mit dem Leben (anderer Wörter: Essenz, Liebe, Quelle, Gott) verbinden und fragen, worauf im kommenden Jahr für Dich der Fokus liegt?

Wachstumsdünger

In jedem von uns ist bereits ein Same mit dem vollen Potential angelegt. Damit sich dieses Potential entfalten kann, braucht es gute Wachstumsbedingungen. Ein solcher Dünger ist für mich Liebe.

Darum übe ich mich immer wieder im Liebe annehmen – mich innerlich mit der Quelle des Lebens verbinden, diese Kraft bewusst einatmen, in jeder Zelle spüren und verkörpern. Innerlich die Schalen mit Liebe füllen und in meinem Wirken überfließen lassen. Diese Liebe immer mehr zum Ausdruck bringen.

Schalen der Liebe, Bernhard von Clairvaux

Alle meine Tanzangebote möchten diesen Nährboden der Liebe für Dich leibhaftig erfahrbar machen. Achtsame Erfahrungsräume möchten Dir Halt schenken. Dem Leben vertrauen. Annehmen was ist und loslassen. Spielerische Leichtigkeit erfahren.

Schau gerne mal vorbei – z.B. beim Silvestertanz am 31.12.2018 oder beim freien Tanzen, das jeden 1. Und 3. Mittwoch im Monat stattfindet. Du bist herzlich willkommen so wie Du bist. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!

Tanzen, Körper, Geist, Seele, Wohlbefinden, Leibhaftigkeit

So kommst Du zum Jahreswechsel-Fragebogen

Trage Dich bitte ganz oben oder unten in die eMail-Verteilerliste ein, damit ich Dir den Fragebogen zuschicken kann. Falls Du schon auf der eMail-Liste stehst, bekommst Du automatisch einen Link zugeschickt.

Mit Grüßen von Herzen

Wolfgang

 

 


Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.