5 Rhythmen und Ecstatic Dance

Da ich kommenden Mittwoch in Füssen einen Ecstatic Dance Abend anbiete, erfährst Du in diesem Blogbeitrag etwas über die Geschichte von Tanz, Trance und Ekstase als spirituelle Praxis.

Außerdem erfährst Du, wie sich meine Ecstatic Dance Abende von den bisherigen Tanzabenden unterscheiden.

Ursprünge von ekstatischem Tanz

Die Ursprünge von ekstatischem Tanz finden sich bereits in der Stammeskultur und der alten Praxis des Schamanismus. So wurden ekstatischer Tanz und rhythmisches Trommeln eingesetzt, um bei spirituellen Praktiken das Bewusstsein zu verändern, Ekstase auszulösen und belastende Energien oder Stress zu transformieren.

Der moderne ekstatische Tanz wurde in den 1970er Jahren von Gabrielle Roth wiederbelebt und sie entwickelte den 5 Rhythmen ® Tanz.

Im Jahr 2001 gründete Max Fathom auf der Big Island von Hawaii die Ecstatic Dance Community. Von da an verbreitete sich Ecstatic Dance in den folgenden Jahren zunächst in den USA und dann auf der ganzen Welt!

Daraus haben sich weitere Varianten entwickelt wie z.B. Movement Medicine, Authentic Movement, Gaga Dance usw. usw. Auch Biodanza oder Power of Life Dance zähle ich zum ekstatischen Tanz. Denn letztlich geht es auch hier um eine Veränderung des Bewusstseins, Heilung, Verbundenheit und Entspannung.

Baum, Größe, Erwachen, Selbstbewusst, Himmel, Erde, Wurzel, Potenzial, Potential

Was ist ecstatic dance?

Für den ekstatischen Tanz gibt es keine formale Definition und der Begriff ist auch nicht geschützt. Dennoch gibt es ein paar grundsätzliche Merkmale:

  • Ekstatischer Tanz ist eine Form von Meditation
  • Es ist ein freier Tanz ohne formale Struktur oder bestimmten Schritten, die zu befolgen wären
  • Beim Tanz geben wir uns dem Rhythmus hin und bewegen uns frei, während uns die Musik mitnimmt. Dies führt zu einem veränderten Bewusstsein, zu Trance und einem Gefühl der Ekstase.
  • Es ist eine Einladung, so zu sein wie wir jetzt gerade sind und öffnet die Türen für leibhaftige Erfahrungen mit Körper, Geist & Seele.
  • Es ist ein Tanz ohne Urteil oder Zensur. Der Tanz muss nicht „schön“ aussehen. Es geht nicht darum etwas zu leisten oder die „besten“ Bewegungen zeigen zu müssen. Vielmehr kannst Du Dich auf eine Reise im Körperspürbewusstsein begeben. Du kannst entspannen und frei Tanzen!
  • Ekstatischer Tanz ist eine Einladung, in Deinem einzigartigen Selbstausdruck authentisch zu sein

Welchen Nutzen bietet das freie Tanzen (wie z.B. Ecstatic Dance)?

  • Freies Tanzen fördert Gefühle der Freude, Lebendigkeit und Verbundenheit mit Dir selbst und anderen
  • Freies Tanzen kann Dir helfen, alte belastende Muster und Gewohnheiten zu durchbrechen und festsitzende Emotionen und Energien loszulassen.
  • Freies Tanzen kann Deine persönliche Entwicklung stimulieren, Deine Lebensqualität steigern, und Deine Stimmung durch die Freisetzung von Endorphinen anheben.
  • Freies Tanzen kann Dir helfen, Dich in Deinem einzigartigen Ausdruck sicher, geerdet und frei zu fühlen
  • Beim freien Tanzen kannst Du ein Zugehörigkeitsgefühl zu einer Gemeinschaft entwickeln,
    indem Du Dich mit Menschen verbindest und neue Freunde findest

Wie läuft ein Ecstatic Dance Abend ab?

Wie ich schon sagte, lädt Dich das freie Tanzen ein, Dich mit Deinem einzigartigen Selbstausdruck zu zeigen. Da es beim Ecstatic Dance keine Regeln gibt, wie genau ein Tanzabend abzulaufen hat, ist die Art und Reihenfolge der Musik ein persönlicher Ausdruck des jeweiligen DJ-Künstlers (P.S.: bei meinen DJ-Kursen zeige ich den Teilnehmern DJ-Werkzeuge für mehr Kreativität und Entwicklung des eigenen Ausdrucks).

Für den achtsamen und sicheren Raum eines Tanzabends gibt es 3 grundsätzliche Prinzipien:
• (Urteil-) freies Tanzen
• Kein Reden oder Telefonieren während der Veranstaltung
• Keine Drogen, Alkohol oder andere bewusstseinsverändernde Substanzen

Intentionen für Ecstatic Dance Abend

Letztlich bringt jeder DJ-Künstler seine Intentionen in den Tanzabend hinein. Im übertragenen Sinne könnte man sagen, dass jeder DJ sein Kunstwerk mit seinen Farben malt. Dadurch werden die Tanzabende einzigartig. Das ist übrigens das, was mir so gut an den vielen verschiedenen Tanzangeboten gefällt 🙂

Für die Kreation des Tanzabendes kann sich jeder Ecstatic Dance Anbieter eine paar grundsätzliche Fragen stellen:

  • Gibt es viel oder wenig Anleitung?
  • Gibt es Einladung für Kontakt der TänzerInnen untereinander oder ist die Intention, dass jeder für sich tanzt? Kann jeder selber eine Wahl treffen zwischen alleine Tanzen und Nähe mit anderen Tänzern oder gibt es Anleitungen und Einladungen für Kontakt und Verbundenheit?
  • Wie lange dauert der Abend? 1 Stunde, 2 Stunden oder länger?
  • Wird eine Welle gespielt? Oder bleibt die Musik den ganzen Abend in etwa auf dem gleichen Energie-Level?
  • Welche Art von Musik wird gespielt?

Annehmen, Kreis, Vernetzung

Inhalte meiner Ecstatic Dance Abende

Meine Tanzabende dauern insgesamt ca. 2 Stunden. Im Vergleich zu meinen bisherigen Tanzabenden unterscheiden sich die Ecstatic Dance Abende dadurch, dass ich eine Welle mit mindestens 2 Höhepunkten spiele. Zwischen diesen Höhepunkten lade ich Dich für Entspannung und Integration ein. Ein weiterer Unterschied ist die Musik: Bei Ecstatic Dance Abenden gibt es mehr moderne, elektronische Musik.

In der Regel leite ich den Anfangskreis, das Ankommen im Körper und den Endkreis an. Dazwischen ist freies Tanzen ohne Anleitung. Gegen Ende eines Tanzabends lade ich auch für Kontakt ein (z.B. in die Augen schauen, zu Zweit tanzen). Dabei steht es den TeilnehmerInnen jederzeit frei, auch alleine zu tanzen.

P.S. Mit anderen Menschen in Beziehung sein (privat oder beruflich) ist ein wesentliches Thema meiner Arbeit. Darum spreche ich beim Tanzen auch immer wieder Einladungen für kleine Erfahrungssequenzen aus.

Freude, Tanzen, Potential, Ausdehnung, wahre Größe

Überschrift 1

Hast Du Lust auf Ecstatic Dance?

Überschrift 3

Schaue einfach rechts bei den Terminen, wann der nächste Abend stattfindet und komme gerne vorbei! Du brauchst keine Vorkenntnisse – die Lust an der freien Bewegung reicht aus!

 

Mit Grüßen von Herzen

Wolfgang

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.